116 Jahre Tennis in Greiz

 

Chronologie - Vereine

 
1898 - 1920   Greizer Lawn -Tennisclub ( GLTC )  
 
1920 - 1945 Greizer Tennisspielvereinigung e.V. ( GTSV )  
 
1922 - 1929 Spielvereinigung Fortuna e.V. ( SVF)
 
1929 - 1945 umbenannt in Tennisclub Blau-Weiß e.V. (TCBW )
 
1934 - 1945 Tennis-Riege der Deutschen Turnerschaft ( TRDT )
 
1946           Abteilung Tennis beim Sportamt Greiz
 
1948           Abteilung Tennis der BSG Vorwärts - Träger VEB Papierfabrik
 
1955           Abteilung Tennis der BSG Fortschritt Mitte - Träger Textilbetiebe
 
1962           Sektion Tennis der BSG Einheit Greiz - Träger Verwaltungen / Banken / Versicherungen
 
1990           Wiedergründung des TC Blau Weiß Geiz e.V.
 
 
Die Anlagen
 
1898 - 1920 1 Platz auf den Zeddelwiesen
 
1899              1 Platz auf dem Hainberg
 
1922               Kleinfeld am Papiermühlenweg
 
1931               1 Platz  am Papiermühlenweg
 
1920               Tennisanlage auf dem Hainberg - 1. Clubhaus - heute Jugendhaus
 
1937               Bau des neuen Clubhauses
 
1934 - 1945  1 Tennisplatz Gelände Sportschule
 
 
Bis 1945 bestanden einige Tennisplätez von Fabrikanten ( Carolinenstaße,
 
Noßwitz,Obergrochlitz,Flauenlobstaße , Mohlsdorf )
 
 
1946 - 1950  Wiederaufbau der 5 Plätze auf dem Hainberg
 
1983               Ballwand
 
1991               Grundhafte Sanierung der Toiletten, Duschen
 
1991               Grundüberholung Plätze 3 bis 5 
 
1994               Rekonstruktion im Umfeld der Plätze - Planke, Zäune, Wege -
 
                        Neugestalung des Clubraumes
 
1997               Neubeplankung Clubhaus
 
1997 - 1998  Grundhafte Sanierung Platz 1-5  ( 140 TDM - 1.000 Arbeitsstunden )
 
 
Spiele und Mannschaften
 
So begann es:
 
Begünstigt vom schönsten Wetter feierte gestern der Greizer Lawn Tennis Cub sein

Stifungsfest im engeren Mitgliederkreis auf dem von Odd Fellow Heim diesem Club

überlassenen Plätze. Der Platz - 450 Quadratmeter groß - ist erst kürzlich zu diesem

Zwecke dank der Tätigkeit und Opferfreudigkeit der Mitglieder obigen Clubs urbar

und zwechentsprechend eingerichtet worden. Möge dieser edle Sport immer weitere

Ausdehnung im Club gewinnen.
 

Quellle: Landeszeitung vom 13. Mai 1898

 
 
Lawn-Tennis. Wie bekannt, besteht schon seit vorigem Jahr ein Platz zum

Ballspiel ( Lawn-Tennis ) auf den Zeddelwiesen. Jetzt hat sich auch ein Klub

gebildet, der seinen Spielplatz oben neben dem Odd-Fellow-Heim eingerichtet

hat und am Himmelsfahrtstage vormittags 11 Uhr einzuweihen gedenkt.
 

Quelle: Greizer Zeitung Nr. 106 vom 9. Mai 1899 

 
 
Spiele / Mannschaften / Einzelsieger
 
 
1920              Wettspiele mit dem Reichenbacher Verein
 
1922              Tennisturnier in Greiz
 
1924              Verbandspiele mit Gera, Jena, Erfurt, Mühlhausen
 
1962              DDR Meister Mädchen - Einzel Ute Händel
 
1962              DDR Meister Mädchen - Doppel: Ute Händel / Birgit Hoffmann
 
1962              DDR Meister Senioren B - Ernst Hoffmann 
 
1970              Die Damenmannschaft steigt in die DDR- Liga auf
 
1972              DDR- Meister Senioren B -Günther Kühnel
 
1973              DDR - Meister Senioren B - Manfred Richter
 
1974              Die Seniorenmannschaft der Herren wird DDR-Mannschaftsmeister
 
( Mannschaft: Manfred Richter, Bernast, Kühnel,Steinbach,Hoffmann,Händel ) 
 
1979              Erstes Greizer Einladungsturnier 
 
" Vom 15. bis 17.Juli wurde erstmals auf dem Tennisplatz in Greiz-Irchwitz
 
ein DDR-offenes Tennisturnier der Herren ausgetragen. Sieger: Olaf Hansen
 
von der TU Dresden " 
 
1986              DDR-Meister Thomas Emmrich zu Gast in Greiz
 
1989              Seniorenmannschaft steigt in die DDR-Liga auf
 
1991 -            Kinder und Jugendtraining auch im Winter
 
1996              Oberliga Thüringen - Landesmeister Jungsenioren
 
                       ( Spieler: Michal Zeh, Joachim Zeh, Miroslav Moravec,
 
                        Frank Bettermann, Ulrich Speer, Siegfried Speer,
 
                        Dieter Golombek)
 
1997              Oberliga Thüringen - Landesmeister Jungsenioren